Veranstaltung

Open-Air: Die kleine Hexe

Die Kleine Hexe
Mi, 25. Juli 2018
Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung

Film ohne Altersbeschränkung
^
Beschreibung
Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken. Und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe...
Die erste Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Otfried Preußlers bietet mit vielen bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern beste Unterhaltung für Groß und Klein!
 
Verlängerter Badebetrieb und Bewirtung!
 
 
Für Kinder mit Handicap geeignet
 

^
Veranstaltungsort
Freibad von oben
Freibad
Die neue Zeit 8
72581 Dettingen an der Erms
^
Kosten
Gebühr: 2,50 € über das Ferienprogramm, 5 € an der Abendkasse
^
Hinweise
Film ohne Altersbeschränkung
ACHTUNG! Zutritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung der Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person (Formular unter: http://www.dettingen-erms.de/de/Leben+Erleben/Veranstaltungen/Ferienprogramm oder im Bürgerbüro)!
 
Teilnehmerzahl max.: beliebig

© 2018 STUDIOCANAL GmbH

^
Veranstalter
Jugendsozialarbeit, Freibad, Kulturamt, Volksbank Metzingen – Bad Urach
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • 25.05.2018
  • 20:12 Uhr