Vereinsnachrichten

03.02.2020
Während der ganzen Wettkampfsaison hatte die Luftgewehrmannschaft immer wieder personelle Probleme und konnte fast nie in ihrer Bestbesetzung antreten – und manchmal kam auch noch Pech hinzu. Dadurch wurden wichtige Einzelpunkte und damit auch ganze Wettkämpfe verloren, was nun zum Abstieg in die Bezirksliga führt.
03.02.2020
In der Kreisliga beendete die Dettinger Luftpistolenmannschaft die aktuelle Winterrunde mit 8314 Ringen auf dem dritten Tabellenplatz.
15.01.2020
Bereits im Dezember fanden in der Schulsporthalle in Bempflingen die Kreismeisterschaften im Bogenschießen für das Jahr 2020 statt. Vom Schützenverein Dettingen hatten sich hierzu in der „Blankbogenklasse“ fünf Jugendliche und vier Erwachsene angemeldet.
16.12.2019
Nach Abschluss der Vorrunde begann für die Dettinger Pistolenschützen noch vor dem Jahreswechsel die Rückrunde.
16.12.2019
In der Begegnung der Luftpistolenschützen gegen die Schützengilde Hengen musste Daniel Wälde nachsitzen, holte letztendlich aber doch noch einen weiteren Einzelpunkt für Dettingen. Gegen Nürtingen dagegen gab es für Dettingen nur zwei Einzelpunkte.
16.12.2019
Seit einigen Jahren schon bietet der Schützenkreis Hohenurach eine Wettkampfrunde mit dem Unterhebelrepetiergewehr an. Geschossen wird dabei liegend freihändig, über eine Entfernung von 50 m, auf unterschiedliche Tiermotivscheiben, aber ohne die im Leistungssport sonst übliche Schießbekleidung.
08.11.2019
Am zweiten Wettkampftag hatten beide Sportpistolenmannschaften Auswärtskämpfe und beide konnten ihren jeweiligen Gegner bezwingen.
31.10.2019
Am zweiten Wettkampftag mussten die Dettinger Luftgewehrschützen in der Bezirksoberliga gegen die Mannschaften aus Wolfschlugen und Jesingen antreten. Während sie gegen Wolfschlugen auf einen Sieg hofften, galt es gegen Tabellenführer Jesingen wenigstens einen oder zwei Einzelpunkte zu retten.

  • 24.09.2020
  • 11:25 Uhr