Veranstaltung

Borreliose - Auslöser, Verlauf, Prognose

Logo VHS
Do, 14. März 2019
19:30 Uhr

Vortrag mit Dr.med. Anja Schäfers und Dr.med. Günther Fuhrer
^
Beschreibung

In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
Die Borreliose ist eine durch Zecken übertragene Infektionskrankheit, die durch verschiedene Arten der Borrelia-burgdorferi ausgelöst wird. Die Erkrankung tritt auch in Deutschland durch ein facettenreiches Bild auf und kann früh nach der Übertragung, aber auch spät in Erscheinung treten. Die Infektion kann klinisch stumm und damit ohne Symptome bleiben. Die Beschwerden können generell unspezifisch sein, beim Befall der Haut zeigt sich oft ein typisches Bild. Die sogenannte Lyme-Borreliose manifestiert sich häufig an der Haut, befällt seltener das Nervensystem, das Herz oder den Bewegungsapparat. Anfangs besteht zudem meist ein allgemeines Krankheitsgefühl. Nur bei begründetem Verdacht wird ein Antikörpernachweis im Blut empfohlen, bei gesicherter Erkrankung sind Antibiotika die Therapie der Wahl. Die Prognose ist dabei in der Regel gut. Die Referenten erläutern die unterschiedlichen Krankheitsbilder und die empfohlene Behandlung.
Im Anschluss des Vortrags besteht die Möglichkeit, den Referenten Fragen zu stellen.
Veranstalter ist die VHS Reutlingen, Außenstelle Dettingen an der Erms, in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
sonstigen Einrichtungen (ab 2018)
In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden- Württemberg
Referentin: Dr. med. Anja Schäfers, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Reutlingen
Moderation: Dr. med. Günther Fuhrer, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Reutlingen.
Gs6031Det
Do, ab 14.03.2019, 19:30-21:45, 1 x
Dettingen, Bürgerhaus am Anger, Susanna-von-Zillenhart-Saal
3,00 €, ab 10 Teiln.
Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie, Proktologie, Chirotherapie, Phlebologie, Dr. med. Anja Schäfers
^
Veranstaltungsort
^
Veranstalter
Volkshochschule Dettingen an der Erms
In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • 20.01.2019
  • 14:13 Uhr