Veranstaltung

Open-Air-Kino: Der Junge muss an die frische Luft

Plakat
Sa, 27. Juli 2019
ab Einbruch der Dunkelheit
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

im Freibad
^
Beschreibung
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen. Hier kannst Du die Vorschau ansehen!
^
Veranstaltungsort
Freibad von oben
Freibad
Die neue Zeit 8
72581 Dettingen an der Erms
^
Kosten
6,50 Euro / 5 Euro
^
Hinweise
Wir bitten um Beachtung der Jugendschutzbestimmungen:
(Quelle: Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, http.//bmfsfj.de)

· Kein Einlass für Kinder unter 6 Jahren aufgrund der Altersbeschränkung.
· Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren nur in Begleitung eines Elternteiles oder mit einer Erziehungsbeauftragung (weil Filmende nach 22 Uhr).

Hier geht's zum Download der Erziehungsbeauftragung (Muttizettel)!

^
Veranstalter
Jugendschulsozialarbeit,
Gemeinde Dettingen,
Volksbank Ermstal-Alb eG
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • 17.09.2019
  • 04:58 Uhr