Veranstaltung

Muttertagskonzert

Johann-Strauß-Festival-Ensemble
So, 10. Mai 2020
17:00 Uhr

„Viva Vivaldi“ - es lebe Johann Strauß!
^
Beschreibung
Das im Jahr 1995 gegründete Streich-Quintett namens „Johann-Strauß-Festival-Ensemble“ bestehend aus fünf Philharmonikern unter der Leitung von Jean-Paul Mathé geben im Susanna von Zillenhart-Saal einen bunten, musikalischen Reigen zum Besten. Über die dienstlichen Verpflichtungen in ihren Stammorchestern hinaus ist den Musikern dieses Ensembles die Pflege der selten gespielten Kammermusik ein großes Anliegen, aber auch die elegante, jedoch auch feurige, humorvolle Interpretation der Walzer und Polkas. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise in die Wiener Zeit von Johann Strauß.
Die große Leidenschaft der Mitglieder dieses Ensembles ist das Musizieren im Streichquintett nach der Idee Virtuosität als Mittel zu nutzen, um Noten mit Leben zu erfüllen. Durch das Programm führt Jean-Paul Mathé mit viel Humor und Information
Lassen Sie sich von den fünf Künstlern mitnehmen und dabei den Muttertag in der schönen Atmosphäre der „guten Stube“ Dettingens ausklingen!
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
15 € (erm. 10 €)
Ein Glas Sekt, Häppchen und eine Rose ist im Eintritt eingeschlossen.
^
Hinweise
Kartenvorverkauf ab 1. April 2020 und Abendkasse

^
Veranstalter
Gemeinde Dettingen an der Erms
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • 02.04.2020
  • 06:26 Uhr