Mehr zum Thema

Gemeindenachricht

Fundsachen-Auktion


Eine Vielzahl von Gegenständen wurde in Dettingen an der Erms gefunden und sorgte im Bürgerbüro und im Fahrradlager auf dem Bauhof für überfüllte Keller und Schränke.
Was der eine verliert, kann der andere günstig bei der Fundsachenauktion seiner Gemeinde ersteigern, in Dettingen an der Erms nun via Datennetz- mit der Online-Auktion.
Das zuständige Fundamt im Bürgerbüro der Gemeinde Dettingen an der Erms wird zum vierten Mal eine Online-Versteigerung zur Veräußerung von Fundsachen in Zusammenarbeit mit der Firma GMS Software GmbH durchführen
Zu Versteigerung kommen Fahrräder, Kinderroller und diverse Gegenstände wie Uhren, Drohnen und Brillen
Die Fundsachen werden ab Donnerstag den 21.02.2019, vier Wochen lang zur Vorschau auf der Online-Auktionsplattform (http://www.fundus.eu) zu begutachten sein. Bequem können sich dann interessierte Bieter die Fundsachen von zu Hause aus anschauen.
Am Donnerstag, 21.03.2019 startet dann die Auktion um 18:00 Uhr für die Dauer von 10 Tagen.
Anders als bei Ebay werden Mindest- und Höchstgebote abgegeben, wobei sich die Preise mit jedem Tag bis zum Versteigerungsende verringern.  Wer sich für einen Fundgegenstand interessiert, hat dann zwei Möglichkeiten: zum aktuellen Preis sofort kaufen oder abwarten, dass der Gegenstand günstiger wird mit dem Risiko, dass ein anderer Bieter schneller ist.

Hier geht es zur Online-Versteigerung!

Wer glaubt im Internet Dinge erkannt zu haben, die er verloren hat, kann sich beim Bürgerbüro der Gemeinde bis zum Beginn der Versteigerung melden.
Allerdings muss er natürlich durch ein entsprechendes Foto oder einen Kaufbeleg nachweisen, dass er wirklich der Eigentümer ist. Hat die Versteigerung begonnen, kann kein Eigentum mehr an den Gegenständen geltend gemacht werden.
Die Abholung der ersteigerten Gegenstände wird an zwei Terminen möglich sein, diese werden im Internet und der Tagespresse noch bekannt gegeben.
Die Gemeinde Dettingen an der Erms wünscht allen Bieterinnen und Bietern viel Spaß und Erfolg beim Ersteigern.

  • 19.02.2019
  • 00:45 Uhr