Mehr zum Thema

Gemeindenachricht

Erfolgreicher Saisonabschluss


Zum vorletzten Wettkampf mussten die Dettinger Schützen in Nürtingen, gegen die dortige zweite Mannschaft antreten. Abermals konnte Stefan Heisler mit 277 Ringen die beste Leistung abrufen. Thomas Jäger lieferte mit 272 Ringen ein ordentliches Resultat ab und auch Jens Wahl war mit 270 Ringen nur wenig schlechter. Nachdem die Nürtinger Mannschaft nur 793 Ringe erzielt hatte, genügte das Dettinger Mannschaftsergebnis in Höhe von 819 Ringen zum Sieg.
Den letzten Wettkampf bestritten die Dettinger bei ihrem Namensvetter in Dettingen/Teck. Diesmal setzte sich Jens Wahl mit 279 Ringen an die Spitze seiner Mannschaft. Stefan Heisler konnte mit 276 Ringen abermals sein derzeit gutes Potential abrufen. Weil Thoms Jäger nur 267 Ringe beisteuern konnte, kamen für die Mannschaft insgesamt 822 Ringe zusammen. Dieses Resultat genügte sowohl zum Sieg über Dettingen/Teck, die 804 Ringe geschossen hatten, als auch zu dem sehr guten fünften Tabellenplatz, wobei der vierte Platz nur um zwei Ringe verfehlt wurde.
^
Redakteur / Urheber
Anton Jäger

  • 15.12.2019
  • 14:38 Uhr