Mehr zum Thema

Gemeindenachricht

Absage


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen Corona-Virus (Covid-19) hat die Gemeindeverwaltung beschlossen, vorerst alle kulturellen Veranstaltungen der Gemeinde bis einschließlich 29. April 2020 abzusagen. Betroffen sind hiervon zunächst vor allem die Abende im Rahmen unserer beliebten Veranstaltungsreihe „Dettinger Kabarett-Tage“:
 
-       Freitag, 13.03.20: Das Duo „Zu Zweit“ im Bürgerhaus
-       Freitag, 20.03.20: „Chor der Mönche“ im Bürgerhaus
-       Freitag, 27.03.20: „Heinrich del Core“ in der Schillerhalle

Ebenso findet das in enger Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein durchgeführte Frühlingserwachen, welches für den 05.04.2020 geplant war, nicht statt.
 
Für alle bereits verkauften Tickets für die Kabarett-Tage erfolgt eine Kaufpreisrückerstattung durch die Gemeinde. Hierzu werden die Ticketinhaber gebeten, ihre Originaltickets zusammen mit ihrem Namen, ihrer Adresse und ihrer Bankverbindung formlos in einem Umschlag in den Rathausbriefkasten einzuwerfen oder ggf. per Post an die Rathausadresse zu übersenden. Die Erstattung erfolgt sodann per Überweisung.
 
Zur Begründung der Absage bleibt festzuhalten, dass es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme handelt. Eine Notwendigkeit zur allgemeinen ortspolizeilichen Untersagung von größeren Veranstaltungen wird derzeit noch nicht gesehen. Vielmehr möchte die Gemeinde Dettingen an der Erms jedoch ihrer Vorbildfunktion als Veranstalter gerecht werden, um die Weiterverbreitung des Corona-Virus zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger bestmöglich einzudämmen und zu verlangsamen.


  • 02.04.2020
  • 05:51 Uhr