Mehr zum Thema

Gemeindenachricht

Freie Stelle im Vorzimmer der Finanzverwaltung (w/m/d) zu besetzen


Die Gemeinde Dettingen an der Erms hat ab 01.01.2021 eine unbefristete Teilzeitstelle zu besetzen:


Vorzimmer Finanzverwaltung
(w/m/d)

Beschäftigungsumfang 50 %
Entgeltgruppe 6 TVöD


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Rechnungswesen
  • Abrechnung von kommunalen Leistungen gegenüber Dritten
  • Erstellen von Spendenbescheinigungen, Überwachung von Bürgschaften
  • Bearbeitung und Überwachung von Bewirtschaftungskosten
  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Haushaltsplans und der Jahresrechnung
  • Belegablage
  • Eine Änderung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor
 
Wir erwarten:
  • eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit Zahlen, idealerweise Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht
  • eine gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit mit kundenorientiertem und freundlichem Auftreten
  • sicheren Umgang mit moderner EDV
 
Wir bieten Ihnen:
Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit einer Vergütung nach EG 6 TVöD und den Sozialleistungen des
öffentlichen Dienstes. Neben guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir ein vielfältiges Gesundheitsmanagement und flexible Arbeitszeiten.
 
Über Ihr Interesse an der Stelle freuen wir uns. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens
14.08.2020 an das Personalamt der Gemeindeverwaltung, Rathausplatz 1, 72581 Dettingen an der Erms oder gerne auch per E-Mail an bewerbungen@dettingen-erms.de.
 
Für Rückfragen und weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Leiter der Finanzverwaltung, Herr Gönninger, unter Tel.: 07123/7207-200 gerne zur Verfügung.


  • 07.08.2020
  • 12:04 Uhr