Herr
Peter Bily
Liegenschaftsamt; Kommunale Wohnungsbau GmbH (KWG)
07123 7207-210
07123 7207-33210
E-Mail senden / anzeigen

Downloads

Wohnbauplätze

Es sind derzeit leider keine Wohnbauplätze vorhanden.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 den Aufstellungsbeschluss für das künftige Wohnbaugebiet „Vor Buchhalden“ gefasst.

Die Gemeinde wird nun, voraussichtlich in Zusammenarbeit mit der STEG Stadtentwicklung GmbH als Erschließungsträger, das Bebauungsplanverfahren durchführen und auch die Neuordnung der Grundstücke (Bodenordnung) veranlassen. Anschließend erfolgt die Herstellung der Ver- und Entsorgungseinrichtungen einschl. Straßenbau (Erschließung).

Welche Grundstücke der Gemeinde zukünftig für eine Veräußerung zur Verfügung stehen, ist erst nach Abschluss des Bodenordnungsverfahrens bekannt. In diesem Zusammenhang wird der Gemeinderat auch die Kriterien für eine Bauplatzvergabe festlegen und die Ausschreibung der Bauplätze durchgeführt.

Aus heutiger Sicht gehen wir davon aus, dass das Bebauungsplanverfahren im Laufe des Jahres 2021 abgeschlossen werden kann. Im Zuge der Aufstellung des Bebauungsplans wird der Gemeinderat auch festlegen, welche Art der Bebauung (EFH, MFH, DHH, Kettenhäuser o.Ä.) dort erfolgen soll.

Das Umlegungsverfahren (Bodenordnung) wird parallel hierzu betrieben, kann jedoch erst auf der Grundlage eines rechtskräftigen Bebauungsplans abgeschlossen werden. Demzufolge kann das Bodenordnungsverfahren voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 zum Abschluss gebracht werden. Zu diesem Zeitpunkt besteht somit erst endgültige Klarheit über die zur Verfügung stehenden Baugrundstücke.

Sobald die Verfahren abgeschlossen sind, wird die Erschließung beauftragt und voraussichtlich der Gemeinderat parallel die Grundsätze für eine Bauplatzvergabe festlegen. Die Bauplätze werden dann zum Verkauf voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022 ausgeschrieben.

Weitere Informationen erhalten Sie laufend in unserem Amtsblatt oder im Rahmen der Gemeinderatssitzungen (öffentliche Sitzungen im Rathaus UG), deren Vorlagen und Berichte auch auf unserer Homepage eingesehen werden können. 

  • 15.12.2019
  • 14:40 Uhr