Nachricht

Bürgerstiftung spendet für neue Kinder- und Jugendbücher


Spende der Bürgerstiftung für neue Kinder- und Jugendbücher

Die Dettinger Bürgerstiftung hat es sich auf die Fahnen geschrieben, "nachhaltige, soziale, kulturelle und andere gemeinnützige Anliegen in Dettingen" zu fördern. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Förderung von Belangen für Kinder und Jugendliche. Am vergangenen Freitag überreichten Manfred Leibfarth, der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung und die beiden weiteren Vorstandsmitglieder Roland Sdero und Martin Stanger der Büchereileiterin Sabine Makram einen Scheck über 1.500 €. Das Geld soll dazu verwendet werden, in den finanziell eingeschränkten Zeiten den Buchbestand im Kinder- und Jugendbereich deutlich aufzustocken und zu aktualisieren. In den letzten Monaten lagen alle Kooperationen der Gemeindebücherei mit den Kindergärten und der Schule auf Eis. Keine Klassenbesuche, Autorenbegegnungen, Workshops mehr. Viele Kinder sind überhaupt nicht mehr in die Bücherei gekommen, zumal aufgrund der Pandemie die Besuchsmodalitäten manchmal sogar von Woche zu Woche geändert werden mussten. Jetzt kann die Bücherei wieder wie gewohnt besucht werden. Und schon herrscht kräftig Betrieb, denn schnell werden in den wenigen Wochen noch Klassenbesuche und Autorenbegegnungen bei den Grundschulklassen nachgeholt. Dadurch steigen erfreulicherweise die Ausleihzahlen und die Regale im Grundschulbereich sind "geplündert". Sehr willkommen ist daher der großzügige Scheck der Bürgerstiftung. Mit dem Geld werden Romane, Sachbücher und Comics vor allem für den Grundschulbereich deutlich aufgestockt, damit genug ansprechende Bücher für alle Lesewilligen vorhanden sind. Das ist in diesem Jahr auch besonders wichtig für die Sommerferien. Zum ersten Mal wird die Dettinger Bücherei an der landesweiten Aktion "Heiss auf Lesen" für Grundschüler teilnehmen. Wer fleißig liest, kann am Ende der Sommerferien an einer Verlosung teilnehmen, bei der es schöne Sachpreise zu gewinnen gibt. Mitte Juli werden die genauen Informationen dazu an die Kinder ausgegeben. Ein herzliches Dankeschön also an die Bürgerstiftung, die mit ihrer Spende einen großen Beitrag zu Leseförderung und Lesevergnügen für die Dettinger Kinder bereitet.

"Wir alle für unser Dettingen" ist das Motto der Bürgerstiftung. Wer sich genauer über die Satzung und die bisher unterstützten Projekte informieren möchte, dem ist die neugestaltete Homepage der Bürgerstiftung unter www.buergerstiftung-dettingen.de empfohlen.Bürgerstiftung