Nachricht

Information über anstehende Vermessungsarbeiten


Information über anstehende Vermessungsarbeiten im Einzugsgebiet der Erms durch das Land
Im Zuge der Vorbereitungen für eine gebietsweise Fortschreibung der Hochwassergefahrenkarten (HWGK) werden in den kommenden Monaten Vermessungsarbeiten an Gewässern im Gemeindegebiet durchgeführt. Die von der Projektleitung (Regierungspräsidium Stuttgart) beauftragten Vermesser müssen dazu teilweise auch private Grundstücke betreten, um an die jeweiligen Gewässerabschnitte zu gelangen. Da die Vermessungsarbeiten witterungsabhängig sein können, ist es leider nicht möglich einen genauen Zeitplan je Gewässerabschnitt mitzuteilen. Die Vermessung der Gewässer ist ein wichtiger Bestandteil der Grundlagendatenerhebung für die hydraulische Berechnung der Hochwassergefahrenkarten (HWGK).