Nachricht

Pop-Up Weihnachtsmarkt


Da auch dieses Jahr der Dettinger Weihnachtsmarkt abgesagt werden musste, gibt es an den Wochenenden drei Markthäuschen. Das Kulturamt der Gemeinde Dettingen hat sich als „kleinen Ersatz“ etwas ausgedacht. Und zwar ein „Pop-up Weihnachtsmarkt“ der in Form von drei Markthäuschen  an den Adventswochenenden aufgebaut wird. Immer freitags während dem Wochenmarkt von 13 – 17 Uhr und meist auch samstags von 10-13 Uhr.

Pop-Up Weihnachtsmarkt 2021

Diese Aktion beginnt am 26. November. Auf Glühwein, Punsch und kulinarische Leckereien muss leider verzichtet werden, dafür gibt es an reinen Warenverkaufsständen Weihnachtsgeschenke zu erwerben, wie handgestrickte Socken, verpacktes Weihnachtsgebäck, Topflappen, Goisawurst, Kleidung, Gedrechseltes und noch viele andere oftmals in mühevollen Stunden Heimarbeit entstandene Dinge. Wann was angeboten wird, entnehmen Sie aus unserem

Veranstaltungskalender.

Der ein oder andere findet vielleicht ein Weihnachtsgeschenk für seine Lieben.

Aber was ist mit dem Riesenadventskalender? Der entfällt leider in seiner klassischen Form. Dafür können ab dem 1. Adventswochenende die Schokotaler in den Dettinger Einzelhandelsgeschäften für 50 Cent pro Stück erworben werden. Natürlich gibt es bei der vom Gewerbeverein initiierten Aktion auch etwas gewinnen. Von den Talern enthalten 10 Stück einen Coupon mit einem Gewinncode. Wenn Sie das Glück haben und einen der Codes finden, melden Sie sich bitte zurück, und nehmen dann an der Ziehung am 23. Dezember teil. Auf die Gewinner warten tolle Preise wie ein iPad, ein Internetradio, Schmuck, Uhren, Bücher, Sporttaschen sowie Dekoratives für den Gabentisch. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Durch diese Aktionen werden wir gemeinsam hoffentlich die corona-gebeutelte Zeit besser überstehen und gleichzeitig hoffen doch alle, dass im nächsten Jahr unser Dettinger Weihnachtsmarkt endlich wieder stattfinden kann.