Nachricht

Erweiterung und Fahrplanwechsel der Linie 101 (Ortsverkehr)


Neben dem neuen Fahrplan hat der Gemeinderat im Rahmen der Neuausschreibung im Frühjahr auch eine Erweiterung der Linie beschlossen. Die bisherige Linienführung wurde dabei um mehrere Bushaltestellen erweitert. Damit soll der Umstieg vom PKW auf den ÖPNV attraktiver werden, um die sogenannte „Verkehrswende“ zu beschleunigen. Probieren Sie es doch einfach mal aus: Viele innerörtliche Ziele sind auch mit dem Bus erreichbar. Künftig an die Buslinie 101 angeschlossen ist unter anderem das Wohngebiet „Oberer Wolfgarten“. Die Linie führt über die Kühsteiggasse und die Straße Am Heiligenbrunnen an den neuen Haltestellen „Lönsweg“, „Kühsteige“ und „Neubühlsteige“ vorbei. Zudem werden auch zusätzliche Haltepunkte wie „Kirchhofgasse“ (Nähe Friedhof), „Schwöllbogen“ (Nähe Einkaufsmärkte) oder „Lerchenstraße“ angefahren.

Linienverlaufsplan Ortslinie - Stand 2022Linienverlaufsplan der Ortslinie 101

Die Fahrten werden wie gehabt durch die Firma Wilhelm Leibfritz GmbH & Co.KG mit Sitz in Sonnenbühl ausgeführt. Die zunächst provisorischen Haltestellenschilder werden noch aufgestellt. Es folgt außerdem ebenfalls eine entsprechende Bodenmarkierung der Haltestellen.

Fahrplan zum Download