Nachricht

Räum- und Streupflicht in Dettingen an der Erms


Die Temperaturen sind bereits deutlich gesunken und der erste Wintereinbruch steht vielleicht schon bald vor der Tür. Für Hauseigentümer*innen und Mieter*innen bringt der Winter auch die Räum- und Streupflicht mit sich. Hier die wichtigsten Regeln:

Gehwege sind so von Schnee oder auftauendem Eis zu befreien, dass die Sicherheit der Fußgängerinnen und Fußgänger gewährleistet ist – das bedeutet, sie sind in einer Breite von 1,5 Meter zu räumen. Dies gilt auch für gemeinsame Geh- und Radwege. Werktags muss das bis 7 Uhr, an Sonn- und Feiertagen bis 9 Uhr geschehen sein. Tagsüber ist bei Bedarf wiederholt zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet erst um 21 Uhr.

Zum Bestreuen ist abstumpfendes Material wie Sand, Splitt oder Asche zu verwenden. Die Verwendung von Auftausalz ist nur in sehr besonderen Fällen gestattet, wenn die Glätte sonst nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand beseitigt werden kann. Ausnahmsweise können bei Eisregen und Eisglätte oder an besonderen Gefahrenstellen – Gehwege mit starkem Gefälle oder Treppen– sparsam Salz oder salzhaltige Stoffe gestreut werden.

Für jedes Hausgrundstück ist ein Zugang zur Fahrbahn in einer Breite von mindestens 1,5 Meter zu räumen. Befinden sich Gehwege nur auf einer Straßenseite, trifft die Räumpflicht die Anlieger, vor deren Grundstück sich der Gehweg befindet. Wo keine Gehwege vorhanden sind, müssen Flächen von 1,5 Meter Breite am Fahrbahnrand geräumt werden. Die vor den Grundstücken von Schnee oder Eis befreiten Bereiche sollten so aufeinander abgestimmt sein, dass sie ohne Unterbrechungen für alle benutzbar sind.

Schnee darf beim Räumen nicht in die Straßenrinne oder auf Abläufe geschippt werden, sondern gehört an den Gehwegrand. Er könnte sonst den Fahrzeugverkehr, insbesondere Räum- und Streufahrzeuge, behindern oder bei Tauwetter die Abläufe verstopfen.

Die Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege (Streupflichtsatzung) der Gemeinde Dettingen an der Erms wurde erst in diesem Jahr neu beschlossen. Sie finden die Satzung mit allen Informationen über das Räumen- und Streuen auf unserer Homepage: www.dettingen-erms.de.

Wir bitten um Beachtung.