Historische Bücher und der Vorgänger unseres "Dettingen aktuell"

Das Gemeindearchiv - „Gedächtnis der Gemeinde“


Was ist ei­gent­lich ein Ar­chiv? Haben uns alte Akten noch ir­gend­was zu sagen?
Fin­det man Ant­wort auf seine Fra­gen heute nicht ein­fa­cher im In­ter­net? Wie kommt man als Au­ßen­ste­hen­der über­haupt an die Ar­chi­va­li­en? Was muss man dabei be­ach­ten?
 
Seit 1988 war das Ge­mein­de­ar­chiv im Dach­ge­schoss der ehe­ma­li­gen Uh­land­schu­le un­ter­ge­bracht.
2013 sind alle Akten und Ar­chiv­bän­de ins Erd­ge­schoss um­ge­zo­gen.
Es um­fasst knapp 100 lau­fen­de Meter Ar­chi­va­li­en für den Zeit­raum von 1591 bis 2008.
In Re­ga­len la­gern dort dicke Fo­li­an­ten und viele Akten sowie pri­va­te Brie­fe, Be­rich­te, Rech­nun­gen, Pro­to­kol­le, Erns­tes, Hei­te­res und Span­nen­des aus ver­schie­de­nen Jahr­hun­der­ten.
 
Für die Ar­chiv­be­nut­zung vor Ort ist die Ver­ein­ba­rung eines Ter­mins not­wen­dig.
Jedem Ar­chiv­be­nut­zer wird ein Be­nut­zungs­an­trag vor­ge­legt.
 
An Tagen der of­fe­nen Tür haben alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die Mög­lich­keit, hin­ter die Ku­lis­sen eines Ar­chiv­ma­ga­zins – sonst für die Öf­fent­lich­keit nicht zu­gäng­lich - zu schau­en.

Archivarin Barbara Katic hilft bei der Suche.
Ar­chi­va­rin Bar­ba­ra Katic hilft gerne bei der Suche.

Ansprechpartner

Barbara Katic

Gemeindebücherei, Archiv

Telefon: 07123 7207-176

Fax: 07123 7207-33176

E-Mail: barbara.katic@dettingen-erms.de